Geeignete Lichtschachtabdeckungen für Lichtschächte

Lichtschächte, die den Sinn haben, Tageslicht in die Kellerräume zu lassen und damit für eine gewisse Beleuchtung in den Kellerräumen zu sorgen, sind leider sehr oft nicht mit geeigneten Lichtschachtabdeckungen versehen. Die richtige Lichtschachtabdeckung ist in der Lage, Laub, Spinnengewebe und Schmutz aus dem Lichtschacht fern zu halten. Ist von diesen Dingen eine gewisse Menge im Lichtschacht vorhanden, verhindert dies, dass frische Luft und Sonnenlicht zum Kellerraum vordringen können.


Es ist daher zweckmäßig, wenn eine geeignete Lichtschachtabbdeckung für den Lichtschacht vorhanden ist, die die groben Verunreinigungen fernhalten kann und damit auch für eine bessere Luftqualität sorgt. So eine Lichtschachtabdeckung erleichtert und minimiert die Reinigungsarbeiten. Die Lichtschachtabbdeckung Glas schützt außerdem in hohem Maße vor Unfällen, die zum Beispiel durch Sturz oder Stolpern für die Hausbewohner besteht, besonders kleinere Kinder können die Gefahr eines offenen Kellerschachtes nicht im geringsten einschätzen. Eine Lichtschachtabdeckung bringt immer gleich mehrere Vorteile mit sich und sollte auf jeden Lichtschacht angebracht werden. Dies kann bei älteren Gebäuden selbstverständlich auch nachträglich geschehen. Sind die Lichtschachtabdeckungen angebracht, hat der Bewohner kaum noch Mühe mit der Reinigung der Lichtschächte. Qualitativ hochwertige Abdeckungen der Kellerschächte sind begehbar und können auch über längere Zeit größeren Gewichten, (wie zum Beispiel Blumenkübel etc.) Stand halten.

Nicht nur Schutz vor Laub und Schmutz und Insekten ist gegeben, sondern auch Schmelzwasser, Regenwasser ist bei der richtigen Kellerschachtabdeckung nur noch bedingt zu finden. Langsam einsickerndes Schmelzwasser hat keine Möglichkeit mehr, in den Kellerschacht zu gelangen und auch stärkere Regenfälle bringen keine Überflutungen des Lichtschachts mehr mit sich. Natürlich ist auch für Kleintiere, Haustiere und eben auch den Menschen die Gefahr eines Unfalls durch Sturz gebannt. Igel, Hasen, Katzen oder Hunde können einfach darüber hinweg laufen und sowohl Kinder, als auch Erwachsene brauchen keine Angst mehr vor Sturz oder Stolpern zu haben, da die Lichtschachtabdeckung im Idealfall ebenerdig ist und keine Stolperkanten bietet.

Die Lichtschachtabdeckung muss nicht zwangsläufig beim Neubau des Hauses gewählt und montiert werden, sie lässt sich auch problemlos im Nachhinein an schon vorhandene Gebäude anbringen und kann ohne großen Aufwand alte, unschöne Gitterroste oder andere Lichtschachtabdeckungen ersetzen. Dabei spielt die Art des Lichtschachts (ob Kunststoff, Beton oder Mauerwerk) keine Rolle. Die Lichtschachtabdeckung bringt eine schnelle und unkomplizierte Aufwertung des Gebäudes und ist preiswert in der Anschaffung. Präferenzen und Informationen bei der Materialauswahl sind wichtig, da es selbstverständlich Unterschiede gibt. Besonders empfehlenswert ist die Kombination von Aluminium und Acrylglas, da hier eine hochgradige Belastbarkeit und die beste Witterungsbeständigkeit gegeben sind. Durch das Acrylglas lassen sich verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten realisieren, mattiert oder glänzend, in jedem Fall langlebig und beständig und gegen extreme Hitze und Kälte genauso widerstandsfest, wie gegen Druck und Belastung. Daher sind die die Lichtschachtabdeckungen auch fast für jeden Lichtschacht geeigent. Sie sind in Standardmaßen erhältlich, können aber auch für bestimmte Zwecke oder bei besonderen Gegebenheiten auf Wunschmaß gefertigt werden. Zusätzlich lässt sich durch geeignete Zusatzoptionen ein Schutz gegen unbefugtes Aushebeln von Außen erreichen. Diese und zahlreiche weitere Vorteile sprechen für die geeignete Lichtschachtabdeckung.

In unserem Onlineshop unter www.acrysales.de finden Sie eine Vielzahl von Lichtschachtabdeckungen aus Acrylglas.

Sie haben Fragen rund um das Thema Lichtschachtabdeckung? Kontaktieren Sie uns! AcrySales – für Sie in München, Augsburg, Rosenheim, Traunstein, Kufstein,
Salzburg, Innsbruck und Wien. Die Montage unserer Produkte ist in Deutschland und Österreich möglich.